Volvicast 0050 | Lukas Tennie macht uns zu Laborratten mit Orgasmusknöpfen (Psychologie im Alltag)

Vor nicht so langer Zeit…  in unserer eigenen Galaxie, trafen sich zwei aus dem Leben gekiffte, westdeutsche Jedis und entschieden sich, die Zeit des nun bereits lange in Vergessenheit geratenen „Corona Virus“ mit einem kleinen audiovisuellen Projekt zu füllen . Nach unzähligen Stunden der Aufnahme, Schnitt, Masturbation, finanziell verkrüppelnden Investitionen, Masturbation, horrendem Drogenkonsum und zu guter letzt Masturbation, sollte man meinen, dass sich zur 50. Folge nun ansatzweise so etwas wie eine Zuhörerschaft gefunden hätte . Das können wir vehement verneinen! Ehrlich gesagt mache ich mir Sorgen um jeden der es bis hier geschafft hat. Ey du…  Ja, du! Was liest du noch diesen Unsinn? mach dir n Tee, Podcast an, Hand in die Hose und Lichtschwert auf volle Power. Wir brauchen dich im  Kampf gegen das Imperium… oder so.. hab die Star Wars Metapher nicht wirklich zu ende gedacht.

Reingehauen

Links:
Social Media:
Podcast Links:

Volvicast 0049 | Henrik Bluemel: Liebe, Freundschaft, Psilocybin und Prostitution

Lange in der Vorbereitung, endlich haben wir ihn bekommen. Freund der Show, Metall Magier und moderner Schamane, Henrik Bluemel geht den Weg der Erkenntnis und nimmt unsere zwei Zaunlattenspanierbrolosophen ausnahmsweise mal mit. Von Pyrotechnik Chemikalien, Alu Schweissen, Prostitution und neusten Erkenntnisse in den psychedelischen Kuensten, ausser Nachbars Tochter wird alles was Spass macht beackert.
Lasst die Hosen unten und den Brokkoli auf dem Tisch. Das Niveau kommt heute nicht mehr ins Haus. Viel Spass mit euren liebsten Generalverdachtshalunken.
Pima „The Pimmel“ May und
Julian „Der Justiz Bekannt“ Davids.
Reingehauen.

Social Media:
Podcast Links:

Volvicast 0048 | Happy Hanuka

Kurz noch die Folge aufgenommen, bevor wir zu deiner Schwester sind, um mit ihr Weihnachten zu feiern. Wir sind doch jetzt Familie, also reg dich nicht auf und feier das Fest der Nächstesliebe.
Reingehauen.

Links:
  • LdN269: BKA lässt Bilder von Kindesmissbrauch im Netz, Corona-Lage mit Omikron, BVerfG zu Bundesnotbremse, neues Telekommunikationsgesetz
Social Media:
Podcast Links:

Volvicast 0047 | Kurze Röcke und Pilze

Das Ende des Jahres ist nahe. Wir sehnen uns nach Frühling und kurzen Röcken, schließlich machen Kleider Leute. Aber bis dahin werden noch ein paar Pilze genommen und die Gesamtheit der Natur bewundert.
Reingehauen.

Social Media:
Podcast Links:

Volvicast 0036 | Berliner Sind Too Hot To Handle

Wir sind frustried mit der Gesellschaft und Politik in Deutschland. Das Leben ist viel komplizierter als es sein müsste. Einfache Veränderungen könnten die Qualität des Lebens merklich verbessern. Eine baldige Revolution ist absehbar.
Reingehauen.

Social Media:
Podcast Links:

Volvicast 0031 | Chaeyun Woo: Aus Südkorea nach Deutschland – Alltagsrassismus und Depression

Chaeyun Woo ist eine junge und inspirierende Frau aus Südkorea. Wir sprechen über das Leben, Träume und Probleme die man im Leben erfährt. Alltagsrassismus ist ein heute noch ein großes Thema für Menschen asiatischer Herkunft, denn er passiert häufig und schnell.

Chaeyun war der erste Gast auf dem Volvicast Podcast und wir möchten uns sehr für dieses spannende Gespräch bedanken!
Reingehauen.

Social Media:
Podcast Links:

 

Volvicast 0030 | Was hast du am Leben auszusetzen?

Neben Serienempfehlungen und Regisseuren sprechen wir dieses Mal auch über Nordkorea und Yeonmi Park. Eine junge Nordkoreanerin die geflüchtet ist und Menschenhandel an eigener Haut erfahren hat. Doch trotz dieser Umstände war es bereits damals ein besseres Leben als das Zurückgelassene in Nordkorea. Eine bewegende Geschichte aus der wir alle zusammen viel lernen können.
Reingehauen.

Social Media:
Podcast Links:

 

Volvicast 0018 | Wir brauchen mehr politischen Diskurs und sollten offener sein für Neues

3D Druck ermöglicht eine völlig neue Art und Weise wie Dinge gefertigt  werden können. Das verstehen und richtig nutzen können benötigt eine  radikal neue Denkweise. Aber auch politisch und sozial würded uns ein  fundamentales Umdenken gut tun. Ideen brauchen ständiger Überarbeitung  und wir sollten uns nicht auf etwas ausruhen, nur weil es heute  funktioniert. Ach so, und wir klären endlich die Frage warum wir keine Schweinemilch  trinken.

Social Media:
Podcast Links:

 

 

Volvicast 0015 | Erfahrungen mit Online Dating und Amsterdams Start-Up Jung Unternehmerinnen

Jeder kennt den Tag als man sich ins Online Dating begeben hat. Es ist  eine schauderliche Welt und nur die Härtesten kommen in den Garten. Es  gibt mehr schauderliche Geschichten als positive aber die sind besonders  schön. Nebenbei erzählen wir noch von unseren Erfahrungen im  Horizontalgewerbe und den Start-Up Unternehmerinnen in Amsterdam. Es ist  eine verrückte Welt geworden.

Social Media:
Podcast Links: